Skip to content

Besonderheiten zum Waldorfpädagogik-Studium

  • Einziger Teilzeit-Masterstudiengang mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik in Deutschland
  • Ideal für Menschen, die sich neben ihrem Beruf weiterqualifizieren wollen
  • Kleine Studiengruppen bei hohem Betreuungsschlüssel
  • Waldorfpädagogik und Erziehungswissenschaft im wissenschaftlichen Dialog
  • Vermittlung fachlicher, methodischer und didaktischer Kompetenzen
  • Intensive künstlerische Arbeit (Malerei, Plastizieren, Eurythmie, Sprache und Musik) sowie kultur- und bildungsphilosophische Inhalte im Studium Generale
  • Anschließende Möglichkeit der Promotion an der Alanus Hochschule