Skip to content

Prof. Dr. Marcelo da Veiga

Email:  rektor@nullalanus.edu

Telefon: (0 22 22) 93 21 1928

Leiter Institut für philosophische und ästhetische Bildung
Leiter Studium Generale
Professor für philosophische und ästhetische Bildung

Kurzvita

2014
Verlängerung der Amtszeit als Rektor bis zum 31. August 2018

2009
Wiederwahl zum Rektor der Alanus Hochschule

2005
Wiederwahl zum Rektor und verantwortlich für die wissenschaftliche Erweiterung der Alanus Hochschule

2002
Professor für Bildungs- und Kulturphilosophie an der Alanus-Hochschule und Wahl zum Gründungsrektor

2001
Projektleiter der Software AG-Stiftung, Darmstadt mit Schwerpunkt Schule und Hochschule. Verantwortlicher für das staatliche Anerkennungsverfahren der Alanus Hochschule beim Wissenschaftsministerium des Landes NRW

1995 – 2001
Entwicklungs- und Wirtschaftsberatung für Schulen und Hochschulen in nichtstaatlicher Trägerschaft

1993 – 1999
Professor für deutsche Literatur und Ästhetik in der Bundesuniversität von Santa Catarina (UFSC), Brasilien

1989 – 1993
Tätigkeit als Oberstufenlehrer in Sao Paulo

1986 – 1989
Promotionsstipendium des Landes NRW und Promotion an der Mercator Universität Duisburg, Thema: „Wirklichkeit und Freiheit“

1981 – 1985
Studium der Vergleichenden Religionswissenschaft, Germanistik, Philosophie und Pädagogik in Bonn, Bochum und Duisburg

Arbeitsschwerpunkte

Die Arbeitsschwerpunkte von Prof. Dr. Marcelo da Veiga liegen neben seiner Lehre im Rahmen des Studium Generale in Bildungsstrategien und Bildungsfragen für Wirtschaftsunternehmen und Schulen. Bei den von ihm betreuten Projekten stehen Themen der an Kulturwerten orientierten Unternehmensführung im Vordergrund. Folgende Projekte werden gegenwärtig von ihm betreut:

  • Entwicklung und Durchführung von Kunstmodulen für die Serviceakademie der Deutschen Telekom
  • Managementschulung für Gebietsverantwortliche von dm-drogerie markt zum Thema: Wahrnehmen, Verstehen, Kommunikation und Zusammenarbeiten
  • Impulsforen für Führungskräfte und Organisation der Akademie des Geschäftsleitungskreises (GLK) von dm- drogerie markt
  • Workshop für Mitarbeiter von Sanofi Aventis in Kooperation mit Gregor Schönborn von deep white
  • Entwicklung und Implementierung einer Modellschule im Auftrag der Gemeinde Alfter und in Kooperation mit dem Schulministerium von NRW