Skip to content

Tag der WaldorflehrerInnen

Eine Veranstaltung für WaldorflehrerInnen und alle, die es werden möchten!

Tag des Waldorflehrers

Über 230 Waldorfschulen gibt es in Deutschland, die Schülerzahlen steigen, weshalb jedes Jahr rund 600 neue Lehrer gesucht werden. Speziell die Nachfrage nach Waldorfklassenlehrern, aber auch Fach- und Oberstufenlehrern für Naturwissenschaften, Fremdsprachen und Deutsch, Kunstgeschichte, Geografie und Geschichte sowie handwerklichen und künstlerischen Fächer ist groß.

Der „Tag der WaldorflehrerInnnen“ informierte bezüglich Beruf und Ausbildung der Waldorflehrerin/ des Waldorflehrers und gab tätigen Lehrern, aber insbesondere Studieninteressierten sinnvolle Anregungen. Der Tag lieferte neben Fachvorträgen zu Profil, Herausforderungen und Perspektiven des Berufs zusätzlich Beratungsgespräche zum Studium und zur Ausbildung sowie weitere Informationen.

Verpasst???

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Schauen Sie sich auch gerne Vorträge vom 21. Mai 2016 an. Diese finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.

Hier ein Video von Sophie Pannitschka M.A. zum Thema „Lehrer werden – Waldorflehrerstudium und Persönlichkeitsbildung“:


Zurück zu allen Artikeln