Skip to content

Waldorflehrerin bzw. Waldorflehrer werden

Der Teilzeitstudiengang Master of Arts in Pädagogik mit dem Schwerpunkt Waldorfpädagogik / Schule und Unterricht ist ein Angebot der Alanus Hochschule zur Vorbereitung auf den Beruf des Waldorflehrers und der Waldorflehrerin. Mit diesem Studiengang können Sie berufsbegleitend Waldorfpädagogik studieren!

Waldorfschulen suchen Lehrerinnen und Lehrer – wir bilden Sie aus!

Es werden die inhaltlichen, didaktischen und methodischen Grundlagen für den Unterricht als Klassen-, Fach- und Oberstufenlehrer /in vermittelt. Dabei wird die enge Verbindung von Theorie und Praxis besonders betont. Hinzu kommt eine wissenschaftlich-kritische Auseinandersetzung mit der Reform- und Waldorfpädagogik im Kontext der Allgemeinen Erziehungswissenschaft. Ein besonderes Merkmal des Studienganges Pädagogik / Waldorfpädagogik liegt in einem in den Studiengang integrierten Studium Generale, das die Studierenden in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Hierzu dienen künstlerische Kurse und philosophische Seminare, die ein differenziertes Beobachtungs- und Urteilsvermögen sowie Kreativität, Beweglichkeit im Denken und Eigenverantwortlichkeit schulen.

Jetzt neu: Sonderförderung Waldorfpädagogik!

Sonderförderung Waldorfpädagogik

Foto: Charlotte Fischer

Informationstag 

10.11.2018 – Studieninfotag der Alanus Hochschule

Beratungsgespräch vereinbaren!

Mehr Infos auf der Alanus-Website!